rotkreuzkurs-eh-header-alt.jpg Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Rotkreuzkurs Erste Hilfe für Betriebe (BG)Rotkreuzkurs Erste Hilfe für Betriebe (BG)

Rotkreuzkurs Erste Hilfe für Betriebe

Ansprechpartner

Tim Wagner

Telefon 07571 7423-31
Telefax 07571 7423-28
tim.wagner@drk-sigmaringen.de 

Für unsere öffentlichen Kurse gilt weiterhin die Regelung 3G mit FFP2-Maskenpflicht

Der Rotkreuzkurs Erste Hilfe Ausbildung qualifiziert in 9 Unterrichtseinheiten zum Ersthelfer im Betrieb nach den Vorgaben der DGUV. Die hohe Anzahl von Notfällen in den verschiedensten Bereichen macht es notwendig, möglichst viele Ersthelfer auszubilden. Neben den "Lebensrettenden Sofortmaßnahmen" beinhaltet der Lehrgang noch folgende

Themen und Anwendungen

  • Wundversorgung
  • Umgang mit Knochenbrüchen
  • Verbrennungen, Hitze-/Kälteschäden
  • Verätzungen
  • Vergiftungen
  • zahlreiche praktische Übungsmöglichkeiten

"Richtig helfen können - Ein gutes Gefühl!" Dieser Lehrgang liefert Ihnen die Handlungssicherheit in Erster Hilfe bei nahezu jedem Notfall in Freizeit und Beruf.

Bitte beachten Sie

Mitgliedsbetriebe der nachstehenden Unfallversicherungsträger müssen die Anmelde- bzw. Abrechnungsformulare/Gutscheine im Onlineverfahren anfordern! Sollten Sie Fragen hierzu haben, kontaktieren Sie bitte Ihre Berufsgenossenschaft. 

» Anmeldung zur Abrechnung der BGN

» Anmeldung zur Abrechnung der BGW

» Anmeldung zur Abrechnung der UVB

» Anmeldung zur Abrechnung der UKBW

Lehrgänge in Ihrem Betrieb

Gerne bieten wir Ihnen auch geschlossene Lehrgänge in Ihren oder unseren Räumlichkeiten an. Vereinbaren Sie mit uns einen individuellen Termin für ihren Lehrgang.

Lehrgangsinformationen

Dauer: 9 Unterrichtseinheiten je 45 Minuten
Kosten: Die Abrechnung erfolgt über die Berufsgenossenschaft
Kosten für Selbstzahler: 60 EUR pro Person

An den Standorten Sigmaringen, Bad Saulgau, Mengen und Meßkirch ist eine Bezahlung mit EC möglich.

Was gibt es wegen Corona zu beachten?

Für unsere öffentlichen Kurse gilt weiterhin die Regelung 3G mit FFP2-Maskenpflicht.

Bitte führen Sie alle notwendigen Zertifikate mit sich und zeigen Sie diese dem Ausbilder*in.  

Haben Sie kein aktuelles Test Ergebnis oder Nachweis (Impfung oder Genesung), so können Sie am Kurs nicht teilnehmen.
Eine Testung vor dem Kurs ist nicht möglich.

Hinweis

Sollten Sie den gebuchten Termin nicht wahrnehmen können, bitten wir Sie um rechtzeitige Absage. Verspätete oder nicht wahrgenommene Termine werden in Rechnung gestellt. Beachten Sie hierzu auch unsere AGB.

Sollten zu Kursbeginn weniger als 6 Personen anwesend sein, kann der Kurs nicht durchgeführt werden. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Downloads

Termine und Anmeldung