header_Suchdienst_zwei_Motive.jpg
SuchdienstSuchdienst

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Alltagshilfen & Lebensqualität
  3. Suchdienst

Suchdienst

Ansprechpartner

Claudia Lamprecht

Telefon 07571 7423-42
Telefax 07571 7423-28
claudia.lamprecht@drk-sigmaringen.de

Der Suchdienst ist eine Kernaufgabe der Rotkreuz-/Rothalbmond-Bewegung und wahrt das humanitäre Recht zu erfahren, wie es den eigenen Angehörigen geht oder was aus ihnen geworden ist. Rotkreuz-Begründer Henry Dunant nahm bereits in 1859 auf den Schlachtfeldern von Solferino Nachrichten der verletzten und sterbenden Soldaten entgegen und informierte ihre Angehörigen. Seit 1945 nimmt der DRK-Suchdienst seine Aufgaben im DRK wahr. Mehr unter www.drk-suchdienst.de.

In den rund 90 hauptamtlich besetzten DRK-Suchdienst-Beratungsstellen der 19 DRK Landesverbände findet die Suche und Beratung zu Familienzusammenführungen statt. Um bestmöglich helfen zu können, empfehlen wir ein persönliches Gespräch mit einer Beraterin oder einem Berater des DRK-Suchdienstes in Ihrer Nähe.

Sowohl Suchdienste als auch Kreisauskunftsbüros stehen unter der Leitung der DRK-Suchdienst-Leitstelle im DRK-Generalsekretariat in Berlin. Das Kreisauskunftsbüro im Kreisverband Sigmaringen ist eines von landesweit 275 ehrenamtlichen Kreisauskunftsbüros. Hier in Sigmaringen agieren 9 Personen als Auskunftsstellen bei inländischen bzw. lokalen Katastrophen oder größeren Schadenslagen. Gäbe es im Kreis Sigmaringen beispielsweise eine Überschwemmung, würde das hiesige KAB (Kreisauskunftsbüro) als sogenannte Personenauskunftsstelle Informationen zu Verletzten sowie vermissten Personen aufnehmen und Auskünfte an besorgte Angehörige  erteilen.