Sie sind hier: Spenden / Testamentspende

1868 - 2018

Wir feiern 150 Jahre Rotes Kreuz in Sigmaringen!
erfahren Sie mehr

Ansprechpartner

Brigitte Kloske

Tel.: 07571 7423-25
brigitte.kloske[at]kv-sigmaringen.drk[dot]de

Zukunft gestalten - mit einem Testament

Vielleicht beschäftigt Sie das Thema „Testament“ bereits seit einiger Zeit. Mit einem Testament können Sie dafür sorgen, dass alles in Ihrem Sinne geregelt ist und Ihre Liebsten auf die beste Art und Weise abgesichert sind. Darüber hinaus haben Sie die Chance, Zukunft zu gestalten und sich für Projekte zu engagieren, die Ihnen am Herzen liegen.

Was können Sie tun?

Ältere und jüngere Frau lächeln sich Stirn an Stirn an.
D. Ende / DRK

Das Rote Kreuz steht für unparteiische Hilfe für Menschen in Not – ob bei Naturkatastrophen, im Krieg, bei Krankheit oder in persönlichen Notsituationen.

Wir im DRK Kreisverband Sigmaringen sind mit unseren ehrenamtlichen Helfern stark im Bevölkerungsschutz und Katastrophenschutz aktiv. Wenn Katastrophen eintreten, sind wir zur Stelle. Tag und Nacht. Mit unseren Sanitätsdiensten betreuen wir Veranstaltungen und sorgen für Sicherheit und die Versorgung von Verletzten. Die Freiwilligen der Helfer-vor-Ort Gruppen in unserem Kreisverband sind da wenn dringend Hilfe gebraucht wird. Sie übernehmen beispielsweise die Erstversorgung von Unfallopfern, bis der Rettungsdienst eintrifft. Wir betreuen Senioren und Hilfsbedürftige und bieten auch Familienprogramme für die ganz Kleinen im ersten Lebensjahr. Mit unseren Tafeln helfen wir einkommensschwachen Einzelpersonen und Familien.  

Wenn Sie uns bei diesen wichtigen Aufgaben unterstützen möchten, können Sie dies zum Beispiel mit einem Testament zugunsten des Deutschen Roten Kreuzes tun. Ihr Wille zählt.

Für Sie - unser kostenloser Testament-Ratgeber

Gern senden wir Ihnen unseren kostenlosen Testament-Ratgeber zu. Er gibt Ihnen Antwort auf wichtige Fragen rund um das Thema Vermögensübertragung, wie beispielsweise:

  • Wie ist die gesetzliche Erbfolge geregelt?
  • Warum ist es sinnvoll, ein Testament zu machen?
  • Was muss ich beim Aufsetzen eines Testaments beachten?
  • Welche anderen Formen der Vermögensübertragung gibt es neben der klassischen Erbschaft?
  • Wie kann ich das DRK mit meinem Vermögen unterstützen?

„Man kann nicht in die Zukunft schauen, aber man kann den Grund für etwas Zukünftiges legen, denn Zukunft kann man bauen.“

Antoine de Saint-Exupéry

Testamentratgeber kostenlos bestellen