Corona_Test_-_1920_x_640.jpg
Einweisung Corona-SchnelltestEinweisung Corona-Schnelltest

Einweisung Corona-Schnelltest

Ansprechpartner

Tim Wagner

Telefon 07571 7423-31
Telefax 07571 7423-28
tim.wagner(at)drk-sigmaringen.de 

Corona-Schnelltests gewinnen immer mehr an Bedeutung. Sie helfen Infektionen schnell zu erkennen und eine weitere Ausbreitung zu verhindern. Sie wollen sich oder Mitarbeitende Ihres Unternehmens als Corona-Schnelltester ausbilden lassen? Nach der Schulung sind die Teilnehmenden in der Lage im privaten oder beruflichen Umfeld Corona-Schnelltests (PoC-Antigen-Tests) durchzuführen.

Um an einer Schulung teilzunehmen, müssen Sie sich über unser Anmeldeportal für eine Schulung anmelden. Sie erhalten eine Anmeldebestätigung per E-Mail. Der Zutritt zur DRK-Geschäftsstelle oder den anderen DRK-Schulungsräumen ist nur mit Maske (medizinisch oder FFP2) möglich.

Die Schulung besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil. Es sind gesamt (Theorie + Praxis) 2 Unterrichtseinheiten vorgesehen. Die Schulung erfolgt unter Einhaltung der Hygienestandards. 

Ziel der Schulung

Das Ziel der Schulung ist die strukturierte Einweisung in das Antigen-Schnelltestverfahren auf SARS-CoV-2 (PoC-Antigen-Test) unter korrekter Berücksichtigung der hygienischen und rechtlichen Anforderungen. 

Schulungsorte

DRK-Kreisverband Sigmaringen e.V.
Kreisgeschäftsstelle
Hohenzollernstraße 6
72488 Sigmaringen
DRK-Kreisverband Sigmaringen e.V.
Ortsverein Meßkirch
Graf-Mangold-Straße 22
88605 Meßkirch

Kosten

50 Euro inkl. persönlicher Schutzausrüstung
Die Gebühr muss zum Termin in bar bezahlt werden.

Termine

Sie finden die Termine in unserem Online-Portal. Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Online-Anmeldung möglich!