Testmobil_1920_x_640.jpg
Corona TestmobilCorona Testmobil

Sie befinden sich hier:

  1. Corona Testzentrum
  2. Corona Testzentrum
  3. Corona Testmobil

Corona Testmobil

Ansprechpartner

Lothar Schneider

Telefon 07571 7423-0
Telefax 07571 7423-28
lothar.schneider(at)drk-sigmaringen.de 

Um das interkommunale Testangebot auszubauen, startet der DRK Kreisverband Sigmaringen erste Testläufe mit dem Corona-Testmobil. Hierfür wurde ein Einsatzfahrzeug des DRK zum Testmobil umgerüstet, um künftig flexibel in Sigmaringen und Umgebung Testungen anbieten zu können. 

Fahrplan

OrtHaltestelleMontagDienstagMittwochDonnerstagFreitagSamstag
Kernstadt Sigmaringen Rathaus (Neubau)8.00 - 13.30 Uhr08.00 - 13.30 Uhr08.00 - 12.00 Uhr
OT Jungnau Dorfplatz17.30 - 19.00 Uhr
OT Gutenstein Rathaus17.30 - 19.00 Uhr
Schwenningen Parkplatz Heuberghalle17.30 - 19.00 Uhr

 Bitte beachten Sie, dass es zu Wartezeiten kommen kann.

Wie läuft die Testung ab

  • Sie planen sich testen zu lassen? Drucken Sie sich die im Download befindlichen Dokumente aus und füllen Sie diese bereits im Vorfeld aus und bringen Sie Ihren Personalausweis mit.
  • Sie wollen sich spontan testen lassen? Das Testmobil hat alle benötigten Formulare dabei, die dann vor Ort ausgefüllt werden müssen. Ein Personalausweis wird benötigt.
  • Die Testungen finden im Testmobil statt. Es ist keine vorherige Terminvereinbarung nötig.
  • Sie stellen sich in eine eventuelle Warteschlange – bitte medizinische Maske oder FFP2-Maske tragen und Abstand halten.
  • Die Helfenden vor Ort stehen als Ansprechpartner zur Verfügung.
  • Bei einem negativen Testergebnis erhalten Sie keine Rückmeldung. Sollte Ihr Testergebnis positiv ausfallen, erhalten Sie spätestens 30 Minuten nach dem Test einen Anruf von uns.
  • Sollten Sie eine Bestätigung über das negative Testergebnis wünschen, bitte das Formular ebenfalls ausdrucken und ausfüllen. An der Anmeldung erfahren Sie, wie Sie die Bescheinigung nach der Testung erhalten.

Bitte 30 Minuten vor der Testung nichts essen und trinken, keinen Kaugummi kauen und nicht rauchen. 

Auf Grundlage des Infektionsschutzgesetzes wird bei positiver Testung das Ergebnis, zusammen mit Ihren Daten, unverzüglich an das Gesundheitsamt weitergeleitet. Das Gesundheitsamt wird sich bei Ihnen melden und weiteres veranlassen. Sie müssen sich sofort in Quarantäne begeben!

Testungen bei Kinder

Liebe Eltern, bitte bereiten Sie Ihre Kinder auf die Testung vor und erklären Sie Ihnen was gemacht wird. Weisen Sie Ihre Kinder darauf hin, dass es etwas unangenehm sein könnte und dass ein Rachenabstrich eventuell etwas Würgereiz auslösen könnte.

Je nach Alter der Kinder ist es sinnvoll vorher zu erklären, dass die Personen die den Abstrich vornehmen Schutzkleidung tragen!

Formulare zum Download