Sie sind hier: Aktuell / Aktuelles

1868 - 2018

Wir feiern 150 Jahre Rotes Kreuz in Sigmaringen!
erfahren Sie mehr

Ansprechpartner

Stefanie Gäble

Tel. 0151 441 448 28
stefanie.gaeble[at]kv-sigmaringen.drk[dot]de

Aktuelle Meldungen

Deutsches Rotes Kreuz Sigmaringen aktiv in der Flüchtlingsarbeit.

Das Regierungspräsidium bat beim DRK um Unterstützung. Von Montag bis Mittwoch waren DRK Bereitschaften aktiv im Einsatz und versorgten drei Tage lang 500 Flüchtlinge mit Frühstück, Mittagessen und...

Seit 3. August gibt es in Sigmaringen die Bedarfsorientierte Erstaufnahmestelle (BEA) für Flüchtlinge in der... [mehr]

JRK-Zeltlager war ein voller Erfolg.

Selbstständig werdende Kids, die sich um Spül- und Küchendienst reißen, Baden im Pool, 250 Wasserbomben, Nachtwanderung und Abenteuer pur.

Das diesjährige Zeltlager vom Jugendrotkreuz Scheer/ Sigmaringendorf auf dem Gelände des Schützenvereins in Bad Saulgau war ein voller Erfolg: 15 Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 14... [mehr]

Welche Chancen eröffnen sich nach der Schule?

DRK nahm teil an der Veranstaltung „Chancen 2015 – Wege in die berufliche Zukunft“ am 28. Juli an der Ludwig Erhardt Schule und der Bertha Benz Schule.

Betriebe, Organisationen und Hochschulen hatten in den beiden Schulen am 28. Juli die Möglichkeit, sich im Klassenzimmer vor einer Gruppe interessierter Schülerinnen und Schüler aus den beruflichen... [mehr]

Ehrungen auf der Kreisversammlung

770 Jahre im Ehrenamt verteilt auf 18 Schultern, 100 Betriebsjahre verteilt auf 4 Schultern, ein Abschied nach 44 Jahren und für besondere Dienste: 4 KV-Ehrungen

Wir gratulieren unseren geehrten DRKlern! [mehr]

Landeskinderturnfest und Kreisversammlung.

Ein ereignisreiches Wochenende liegt hinter dem DRK Kreisverband.

Am Freitag den 24. 7. startete das Landeskinderturnfest in Sigmaringen, bei welchem das DRK für das Wochenende mit rund 70 Helfern vor Ort war. Am selben Abend fand in Mengen-Ennetach im Bürgerhaus... [mehr]

Einen alten Baum verpflanzt man nicht, heißt ein altes Sprichwort.

Muss man auch nicht, dank der sozialen Dienste vom DRK. Eine rüstige 90-jährige Seniorin erzählt von ihren Erfahrungen mit dem Hausnotruf und weiteren DRK Angeboten.

Über 90 Jahre alt und sehr rüstig, eine Sigmaringer Seniorin nutzt seit Jahren die Angebote des DRK Kreisverbandes Sigmaringen – und ist damit glücklich. Hausnotruf, Menü-Service, Pflegedienst und... [mehr]

Bei bestem Wetter an den Titisee

Am 6. Juli unternahmen 53 Seniorinnen und Senioren gemeinsam mit 6 Betreuern des DRK Kreisverbandes Sigmaringen einen Ausflug an den Titisee und ins Rosendorf Nöggenschwiel.

Königswetter, angenehm warme Temperaturen, gute Laune in der ganzen Gruppe und ein bequemer Reisebus waren die besten Reisezutaten für den Tagesausflug für Senioren des DRK Kreisverbandes zu... [mehr]

Ein FSJ beim DRK verspricht eine interessante Zeit.

Eine Reihe von Fortbildungen gehören mit zum Programm des Freiwilligen Sozialen Jahres. Eine davon war zum Beispiel eine Kletter-Schulung durch die Bergwacht im Juni.

Fortbildungen gehören zum Rahmenprogramm des Freiwilligen Sozialen Jahres beim DRK Kreisverband Sigmaringen. Damit werden Themen aus dem FSJ-Alltag vertieft und ein intensiver Einblick in die... [mehr]

Wir gratulieren!

Für langjährige Mitarbeit wurden sieben Mitarbeiter am 1., 2. und 3. Juli von ihren Verbundwachenleitern geehrt.

Der DRK Kreisverband Sigmaringen dankt für die langjährige und vertrauensvolle Zusammenarbeit.   Martin König - 10 Jahre
Rettungswache Bad Saulgau Markus Bichler - 15 Jahre [mehr]

Kreisverband feierte Weltrotkreuztag

Am 8. Mai feierte der DRK Kreisverband Sigmaringen zum ersten Mal in großem Rahmen den Weltrotkreuztag mit 100 Ehrenamtlichen aus den DRK-Reihen sowie Gästen aus dem Rotkreuz-Umfeld.

Der 8. Mai ist der Geburtstag des Begründers der internationalen Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung Henry Dunant.  Bei der Veranstaltung im Waldhornsaal in Krauchenwies standen neben einem... [mehr]