Sie sind hier: Aktuell / Aktuelles

Ansprechpartner

Stefanie Gäble

Tel. 0152 29525117
stefanie.gaeble[at]kv-sigmaringen.drk[dot]de

Aktuelle Meldungen

FSJ'ler machen Rettungshelfer-Lehrgang

Vom 5. bis zum 30. September nahmen FSJ'ler des DRK Kreisverbandes an einem Rettungshelfer-Lehrgang teil. Hier freuen sich die Teilnehmer mit dem Lehrrettungsassistenten Johannes Pfister (auf dem...

[mehr]

Erste Hilfe in 5 Minuten.

In Mengen und Sigmaringen konnten sich Bürgerinnen und Bürger am Samstag informieren.

Unter dem Motto "Erste Hilfe in 5 Minuten" stellten sich am vergangenen Samstag in Sigmaringen die Bereitschaften Veringenstadt-Hettingen und Sigmaringen-Jungnau und in Mengen der... [mehr]

DRK Kreisauskunftsbüro (KAB) nominiert für den Deutschen Engagementpreis 2016

Unterstützen Sie das KAB und stimmen mit ab bis 31.Oktober. Unten folgt der Link:

Hier abstimmen: https://www.deutscher-engagementpreis.de/publikumspreis/ Am besten den Reiter AZ... [mehr]

Ein irakischer Flüchtling hilft Flüchtlingskindern Deutsch zu lernen.

Die bewegende Geschichte eines sprachbegabten jungen Mannes aus dem Irak und sein wirkungsvolles Konzept.

Der 22-jährige irakische Flüchtling Noori Mato unterrichtet in der Erstaufnahme als Ehrenamtlicher in der DRK Kinderbetreuung Flüchtlingskinder. Sein Konzept ist wirkungsvoll, weil er sehr... [mehr]

Am ersten September war im DRK Einführungstag für neue Mitarbeiter.

Wir heißen die neuen Kolleginnen und Kollegen herzlich willkommen und freuen uns auf die Zusammenarbeit!

44 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind tätig im Bereich Freiwilliges Soziales Jahr und Bundesfreiwilligendienst. In diesem Jahr ist darunter auch ein Flüchtling aus dem Irak, der sich für das... [mehr]

DRK Aktion „Erste Hilfe in 5 Minuten“ am 24. September in Sigmaringen und Mengen.

Ob ein Leben gerettet werden kann, steht und fällt oft mit den Kenntnissen der Bevölkerung in Erster Hilfe. Darauf macht das Rote Kreuz anlässlich der Woche der Wiederbelebung mit einer Aktion...

Am Samstag, den 24.9. gibt es hierzu zeitgleich zwischen 10 und 14 Uhr an zwei Standorten den Aktionstag „Erste Hilfe in 5 Minuten“: In Sigmaringen vor dem Edeka Center Sigmund in der... [mehr]

Lagerfeuerromantik, nächtliches Umziehen und Klettern am Steilhang.

Viel geboten war beim JRK-Zeltlager.

Das JRK-Zeltlager fand dieses Jahr in Dietfurt statt. Geplant waren dafür vier Tage in Kooperation vom Jugendrotkreuz Scheer/Sigmaringendorf unter Leitung von Jenny Weiß und Sigmaringen/Inzigkofen... [mehr]

Lebensretter wird 25 Jahre alt. Der Notruf 112 rettet Leben – europaweit.

Am 29. Juli 1991 haben die damals 12 EU-Staaten entschieden, als gemeinsame europäische Notrufnummer die „112“ einzuführen.

Die Auswahl der 112 als Notrufnummer geht zurück auf eine Empfehlung der Europäischen Konferenz der Verwaltungen für Post- und Fernmeldewesen (CEPT) von 1976. In Deutschland wurde die 112 bereits... [mehr]

Flexibel bleiben und Angebote weiter ausbauen – die DRK Kreisversammlung.

Am Freitag den 22.7. fand die diesjährige Kreisversammlung des DRK Kreisverbandes Sigmaringen statt. Ausgerichtet wurde die Veranstaltung diesmal in der Herbertinger Alemannenhalle, die DRK...

Traditionsgemäß startet eine Kreisversammlung des DRK Kreisverbandes mit einer Fahrzeugweihe. In diesem Jahr wurden ein neuer Rettungswagen (RTW), der neue Einsatzleitwagen (ELW) sowie ein... [mehr]

DRK Fluthilfeehrung in Veringenstadt

Am 14. Juli ehrte der Kreisverband bei einer Feier in der Festhalle Veringenstadt die DRK Helfer der Flutkatastrophe in Veringenstadt 2013. Ebenso wurden neue Führungskräfte ernannt und eine...

Nahezu alle Bereitschaften vom DRK-Kreisverband Sigmaringen sowie der DRK Kreisverband Zollern-Alb waren im Juni 2013 ein Wochenende lang bei starkem Hochwasser in Veringenstadt rund um die Uhr im... [mehr]