Sie sind hier: Aktuell / Aktuelles » 

Stellungnahme zur RTL-Berichterstattung „Team Wallraff“ vom 19.10.2020

Im Rahmen der Sendung „Team Wallraff“ auf RTL am 19. 10. 2020 wurden Investigativ-Reporter mit versteckten Kameras in einzelne Dienstleistungsbereiche des Deutschen Roten Kreuzes eingeschleust. Wir sind offen für Kritik und entwickeln uns stetig weiter. Doch leider mussten wir feststellen, dass die Berichterstattung formatbedingt tendenziös und in sehr vielen Punkten unwahr ausgefallen ist. 

Hier geht´s zur Stellungnahme:

https://www.drk-baden-wuerttemberg.de/aktuell/meldungen/meldung/stellungnahme-des-drk-landesverbands-baden-wuerttemberg-zur-rtl-berichterstattung-team-wallraff-vom.html

21. Oktober 2020 11:20 Uhr. Alter: 43 Tage