Sie sind hier: Aktuell / Aktuelles » 

Fasnetspaß in der LEA

Zahlreiche Prinzessinnen, Feuerwehrmänner, Dinosaurier und Bienen bevölkerten am Fasnetsfreitag das Begegnungszentrum der LEA. Ehren- und Hauptamtliche des DRK sowie Mitarbeiterinnen des Alltagsbetreuers ORS hatten gemeinsam eine Fasnetsparty für Kinder und Erwachsene organisiert. Viele Kinder hatten, angeleitet von ORS-Mitarbeiterinnen - in der Kinderbetreuung bereits Tage vorher Tänze einstudiert, die sie vor begeistertem Publikum aufführten. Zur Stärkung für die Aktiven und der Gäste durften natürlich die traditionellen Fasnetsküchle nicht fehlen.

Mit originellen Kostümen aus dem Fundus der Spendenannahmestelle feierten kreativ verkleidete Bewohnerinnen und Bewohner ausgelassen mit Musik und Tanz bis in den Abend hinein. 

Eine Woche zuvor hatten einige Bewohnerinnen und Bewohner bei der Informationsveranstaltung der Sigmaringer Zünfte einen Eindruck über die Tradition und Bräuche der örtlichen Fasnet bekommen.  

27. Februar 2020 09:12 Uhr. Alter: 169 Tage