Sie sind hier: Aktuell / Aktuelles » 

Kinder zu Besuch bei der DRK Rettungshundebereitschaft Sigmaringen.

Vergangenen Mittwoch haben Kinder des Kindergartens Ennetach in Begleitung ihrer Erzieherinnen die DRK Rettungshundebereitschaft in Sigmaringen besucht.

Da die Kinder im Kindergarten gerade das Thema Tiere und Hunde durchnehmen, wussten sie schon gut, wie sie sich gegenüber Hunden verhalten sollten. Sie freuten sich darüber, wie gerne sich die Hunde auch anfassen und streicheln lassen. Sehr spannend fanden die Kinder dann die vielen Gegenstände, die sich im Einsatzrucksack der Hundeführer befinden. Nebenbei wurde auch noch erklärt, warum denn vermisste Menschen durch Rettungshunde gesucht werden. Zwischendurch gab es natürlich die obligatorische Vesperpause im Staffelheim. Anschließend kam der ersehnte Höhepunkt für die Kinder. Sie durften sich nämlich in kleinen Gruppen im angrenzenden Wald verstecken. Die Rettungshundeführer schickten dann ihre Hunde nacheinander auf Suche nach den Kindern. Mit viel Begeisterung und Applaus wurden die gefundenen Kinder und ihre vierbeinigen „Retter“ empfangen, als sie wieder aus dem Wald zurückkamen.
Es war ein schöner und lehrreicher Nachmittag für die Kinder, die Erzieherinnen und Begleitpersonen und vor allem auch für die vierbeinigen Helfer der Hundestaffel.
 

10. Mai 2016 14:09 Uhr. Alter: 4 Jahre