Sie sind hier: Aktuell / Aktuelles » 

Im September fand der Vollzeit Rettungshelferlehrgang statt.

18 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den Reihen FSJ und BuFDi schlossen nach 160 absolvierten Stunden erfolgreich ab.

Der Vollzeit Rettungshelferlehrgang fand vom ersten bis zum 30. September unter Leitung von Johannes Pfister in den eigenen DRK-Schulungsräumen in der Hohenzollernstraße statt. Am letzten Tag erhielten  die  erfolgreichen Absolventinnen und Absolventen eine  Urkunde. Matthias Richter hat den Lehrgang bereits vor einem Jahr absolviert und freut sich mit den neuen Rettungshelfern. Er ist beim DRK Kreisverband Sigmaringen im Bundesfreiwilligendienst (BuFDi) tätig und immer noch begeistert von seiner Wahl: „Ich war seit je her interessiert an Notfallmedizin und fand genial, was man bei dem Lehrgang lernt und dann umsetzen kann.“

8. Oktober 2015 13:53 Uhr. Alter: 5 Jahre