Sie sind hier: Aktuell / Aktuelles » 

DRK Kreisverband Sigmaringen hat neue Kreisbereitschaftsleitung.

In das Amt gewählt wurden Alexandra Warne und Anja Mezger.

Am 28. Oktober gab es Neuwahlen, bei welchen Alexandra Warne als Kreisbereitschaftsleiterin und Anja Mezger als stellvertretende Kreisbereitschaftsleiterin gewählt wurden.

Auf die neue Führungsspitze warten einige Herausforderungen. Alexandra Warne freut sich gemeinsam mit ihrer Stellvertreterin auf die neuen Aufgaben. Dazu zählt zum Beispiel der Einsatz des neuen Einsatzleitwagens (ELW) für Großveranstaltungen und Großschadenslagen im Kreis Sigmaringen. Sein Standort wird voraussichtlich in Sigmaringen sein. Die Ausbildung der Bereitschaften soll weitergefördert werden. Aktive Mitgliedsgewinnung in allen Bereitschaften ist ein weiteres wichtiges Thema.

Der DRK Kreisverband Sigmaringen hat 19 Ortsvereinen und Bereitschaften mit rund 600 Mitgliedern. Die neue Führungsspitze ist bis zu den nächsten Wahlen im Amt, diese sind im Frühjahr 2018. Im Jahr 2018 feiert der Kreisverband Sigmaringen dann auch sein 150-jähriges Bestehen. 

22. Dezember 2015 10:44 Uhr. Alter: 4 Jahre