Sie sind hier: Aktuell / Aktuelles » 

Neue ehrenamtliche Sanitäter beim Deutschen Roten Kreuz Kreisverband Sigmaringen

Der DRK- Kreisverband Sigmaringen gratuliert seinen frischgebackenen Sanitätern, die bereits seit Anfang Oktober unter der Anleitung der beiden DRK- Sanitätsausbilder Simone Wiehl und Steffen Gorldt die Fachdienstausbildung für den Sanitätsdienstdienst absolviert haben.

Bild: DRK

Die Ehrenamtlichen werden ihr Wissen und Können nun in ihren jeweiligen DRK- Bereitschaften im Kreisgebiet bei Sanitätswachdiensten und Einsätzen für die Bevölkerung einsetzen.
Die umfangreiche DRK- Fachdienstausbildung beinhaltet neben theoretischen Themen wie Anatomie und Physiologie des Menschen vor allem die praktische Hilfeleistung mittels Gerätschaften, wie beispielsweise Schaufeltrage und Defibrilator (AED). (hb)

17. November 2014 12:47 Uhr. Alter: 6 Jahre