Sie sind hier: Aktuell / Aktuelles » 

Buntes Lagerleben beim Jugendrotkreuz Scheer-Sigmaringendorf

Erlebnisreiche Tage hatten die elf Kinder beim Zeltlager ihres Jugendrotkreuz.

Drei Tage verbrachten sie mit ihren Betreuern auf dem Gelände des Bogenschützenvereins Bad Saulgau, von dem ebenfalls zwei junge Mitglieder am spannenden Lagerleben teilnahmen.

Neben Spaß und Spiel wurde bei einem abwechslungsreichen Programm auch einiges gelernt. Wie man einen Notruf absetzt und was bei Prellungen zu tun ist, lernten die Kinder ebenso, wie das Versorgen von offenen Wunden, die für die Übung gekonnt nachgestellt waren.

Die Organisatoren Jenny Weiß und Margit Scharfenort hatten sich einiges für die Jungen und Mädchen einfallen lassen. Bogen schießen, grillen und eine Nachtwanderung begeisterten die Kinder. Doch am meisten Spaß brachte allen Beteiligten eine ganz spontane Wasserschlacht, bei der selbst die Betreuer nicht trocken blieben.

‚Es lief alles sehr gut, wir hatten ein tolles Zeltlager‘ fand auch JRK-Jugendleiterin Jenny Weiß.

12. August 2014 14:38 Uhr. Alter: 6 Jahre